Wellness-Oasen im Hotel der Zukunft

Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie

  • Rainer Sturm  / pixelio.de
  • Rainer Sturm / pixelio.de

Wie sieht das Hotel der Zukunft aus? Dieser Frage geht das Fraunhofer IAO im Rahmen des Innovationsnetzwerks »FutureHotel« gemeinsam mit Wirtschaftspartnern aus der Hotelbranche nach. Die Verbundpartner erforschen zentrale Fragestellungen und entwerfen Konzepte und Lösungen für das Hotel der Zukunft. Eigene Laborumgebungen wie der Showcase »FutureHotel« in Duisburg und das »Urban Living Lab« in Stuttgart bieten die einzigartige Möglichkeit, theoretische Forschung mit einem realen Testfeld zu verbinden. Wer an Hotels besonders deren Wellness-Angebote schätzt, kann sich nun an einer Befragung beteiligen und dabei sogar etwas gewinnen.

Um bedarfsgerechte Angebote für die Wellness-Bereiche in den Hotels der Zukunft zu konzipieren, befragt das Fraunhofer IAO die Gäste einerseits und Hoteliers und Spa-Manager andererseits. Mithilfe der Studie entwickeln Partner aus Forschung und Praxis im Projekt »FutureHotel« gemeinsam innovative Konzepte für Wellnessbereiche. Diese Konzepte können interessierte Hotels nutzen, um dem eigenen Betrieb die Zukunft zu sichern.

»Mit der Befragung wollen wir mehr über die Erfolgsfaktoren von Wellnessbereichen im Hotel erfahren und so erfolgversprechende Angebote für die Zukunft identifizieren«, erläutert Projektleiterin Vanessa Borkmann. Angaben zu Zahlen, Daten und Fakten rund um die Ausstattung und den Betrieb der Wellnessbereiche sollen helfen, einen Überblick über den Status quo in der Hotellerie zu gewinnen.
Die Befragung ist unter http://s.fhg.de/spapersonal zu finden.

Um mehr über die Anforderungen an den Wellnessbereich von Hotels zu erfahren, befragt das Projektteam parallel auch die Hotelgäste. Das Nutzungsverhalten und die gewünschte Ausstattung sind dabei ebenso von Interesse wie die Wünsche in Bezug auf Neuerungen und Innovation. »Mit den Anforderungen und Wünschen der Gäste wird die Grundlage für die Angebotsgestaltung in den Hotels geschaffen«, so Borkmann. Die Befragung der Hotelgäste ist online unter http://s.fhg.de/spagaeste zu finden. Den Teilnehmern winken dabei sogar attraktive Preise.

LINKS

 

KONTAKT

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Vanessa Borkmann

Vanessa Borkmann
Workspace Innovation

Telefon +49 711 970-5486