Eindrücke von der hub conference 2016

Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie

Wie im bereits letzten Jahr ist der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie Partner der hub conference des IT-Branchenverbands Bitkom, bei der sich alles um Innovation, Disruption, Digitalisierung und Start-ups dreht. Dieses Jahr haben die IUK-Institute den DUPLOcator (Fraunhofer IGD), den ein Exoskelett namens »Robo-Mate« (Fraunhofer IAO) und die »Smart Glasses in the Workplace« (Fraunhofer FIT) mit dabei. Die Fotostrecke (bitte anklicken) vermittelt die schönsten Eindrücke.

Autonom agierende Roboter sind die beliebtesten Ausstellungsstücke der diesjährigen hub conference.

KONTAKT


Thomas Bendig
Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie

Telefon +49 30 726 15 66-0